Loading Events
Location: Köln Shambhala Meditationszentrum

Auf den Spuren von Alter – Krankheit – Sterben

 

ALTER – KRANKHEIT – STERBEN

Wir alle sind früher oder später mit diesem Phänomenen konfroniert. Trotzdem sind Alter, Krankheit und Tod in unserer Gesellschaft stark tabuisiert.

Wie können wir es wagen möglichst gelassen, ohne Angst oder Verdrängung damit umzugehen?

Darüber wollen wir sprechen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an insgesamt vier Donnerstagenabenden darüber in Austausch zu treten.

Es gibt viele Möglichkeiten sich dem Thema zu nähern. Ansätze bieten sowohl die Quantenphysik, die traditionelle buddhistische Lehre, die Sterbebegleitung, viele dokumentierte Nahtoderfahrungen, die Psychoonkologie und natürlich unser aller Erfahrungen, Ängste und Erwartungen.

 

Die Themenabende:

05.10.2023                      18-20 Uhr   Einführung, was ist Krankheit, Bedeutung für unser Leben
12.10.2023                       18-20 Uhr   Nahtoderfahrung und Quantenphysik
19.10.2023                       18-20 Uhr   Psychischer Umgang mit einer Diagnose unheilbare                                                                                                                       Krankheit aus buddhistischer Sicht
26.10.2023                       18-20 Uhr    Erfahrung mit Sterbebegleitung

 

Unser Hauptinteresse ist es, dass wir in einen guten Austausch mit den Teilnehmenden kommen und uns über Fragen, Erlebtes und Unsicherheiten verständigen und austauschen können.

Und wir wollen gemeinsam klären, welche Interessen die Teilnehmer*innen haben und auf dieser Grundlage versuchen, eine Fortsetzung anzugehen.

Jede*r ist herzlich eingeladen.

Um planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung bei  [email protected] Die allerdings nicht Voraussetzung für die Teilnahme ist. Ihr könnt auch spontan vorbeikommen.

Es kann auch nur an einzelnen Abenden teilgenommen werden.

Um die Unkosten zu decken, bitten wir um eine Teilnahmegebühr, die bei 10 Euro liegen könnte, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme ist.

 

Dieses Angebot ist eine Veranstaltung außerhalb der Shambhala Tradition.

 

————————————————

Literaturhinweise:

Wilfried Reuter: Der Tod ist ganz ungefährlich
Elisabeth Kübler-Ross: Das Rad des Lebens
Wolfgang Knüll: Nahtod Erfahrungen, Ein Blick in eine andere Welt, Aktuelle Antworten
der Wissenschaft
Peter Nadas (Roman): Der eigene Tod
Jose Saramago (Roman) Eine Zeit ohne Tod

See all events in Köln Shambhala Meditationszentrum
2023-09-27 21:52:14