Program Details

The treasure of life: Bodhicitta as the path to a good society


with David Hope
December 28 / 2:00 PM - January 4 / 9:00 PM

english description below


Erlebe und erforsche dein gutes Herz und das Herz der Gesellschaft in dieser Woche der Meditation, des Austauschs und der freundlichen Gemeinschaft. Es ist auch möglich, eine halbe Woche lang teilzunehmen.


Es wird täglich Vorträge über die buddhistischen Lehren des Mahayana-Buddhismus geben: Bodhicitta, erwachtes Herz.  Dies ist unsere wertvollste menschliche Eigenschaft und steht in engem Zusammenhang mit dem Shambhala-Konzept der grundlegenden Güte.   Wir werden Shamatha-Meditation praktizieren, die Bodhicitta-Praktiken der liebenden Freundlichkeit und des Mitgefühls, und das Shambhala-Sadhana, das uns mit der grundlegenden Güte von uns selbst und der Gesellschaft verbindet.  


Es gibt auch Platz für andere Praktiken, wenn gewünscht (Shambhala Sadhana, Ngöndro, Werma, Vajrayogini etc.) - bitte bei der Anmeldung vermerken.  


Wir beginnen am Samstag, den 28. Dezember um 14.00 Uhr mit Einführungen und einem Eröffnungsvortrag von Acharya David Hope.  Das tägliche Training findet von 9.30 - 18.30 Uhr statt, mit einer Mittagspause von 12.30 - 14.30 Uhr.  Wir werden mit einem Shambhala Sadhana Fest am Sa 4. Januar enden.


Alle Vorträge werden auf Englisch gehalten und auf Wunsch ins Deutsche übersetzt. Diskussionsgruppen und Meditationsinterviews werden in deutscher Sprache angeboten.


Lehrer: David Hope ist seit seinen Anfängen Mitglied des Londoner Shambhala Centers. 1983 besuchte er das "Seminary" und verbrachte dann viele Jahre als Resident Director von Shambhala Training in London. In den 1990er Jahren lebte und arbeitete er mit Dechen Chöling in Frankreich, wo er von 1995 bis 1998 Co-Direktor war. Von 1999 bis 2004 war er Mitglied des Board of Directors von Shambhala International.


The treasure of life: Bodhicitta as the path to a good society:


Erster Teil (28.-31.12.2019): € 190,- (Frühbucherpreis: € 160,-)
Zweiter Teil (01.-04.01.2020): € 190.- (Frühbucherpreis € 160,-)
Gesamtprogramm 28.12.2019-04.01.2020: € 340.- (Frühbucherpreis: € 300.-)
Einzeltage: jeweils € 60.- (Frühbucherpreis: € 50.-)


(alle Frühbucherpreise bei Einzahlung bis zum 30. November 2019)


Informationen: Joanna Francis




Experience and explore your good heart and the heart of society in this week of meditation, exchange and friendly community. Take time to let go of the old year and enter 2020 refreshed and relaxed. It is also possible to attend for half the week.


There will be daily talks on the Mahayana Buddhist teachings of bodhicitta, awakened heart.  This is our most precious human quality and is closely related to the Shambhala notion of basic goodness. We will practice Shamatha meditation, the bodhicitta practices of loving kindness and compassion, and the Shambhala Sadhana which connects us to the basic goodness of ourselves and of society.  


There is also space for people to do other practices if desired (Shambhala Sadhana, Ngöndro, Werma, Vajrayogini etc ) - please make a note in your registration.  


We begin on Saturday 28. December at 14.00 with introductions and an opening talk by Acharya David Hope. Daily practice will be from 9.30 - 18.30, with a lunchbreak from 12.30 - 14.30.  We will end with a Shambhala Sadhana feast on Sat 4th January.


All talks will be in English with translation into German if requested.  Discussion groups and meditation interviews will be offered in German.


Teacher: David Hope has been a member of London’s Shambhala Center since its inception. In 1983 he attended seminary and  spent many years as Resident Director of Shambhala Training in London. In the 1990s he lived and worked in Dechen Chöling in France, where he was Co-director from 1995 to 1998. From 1999 to 2004 he was a member of the board of directors of Shambhala International.


The treasure of life: Bodhicitta as the path to a good society:


First Part (28.-31.12.2019): € 190,- (early bird: € 160,-)
Second Part (01.-04.01.2020): € 220.- (early bird € 190,-)
Complete program 28.12.2019-04.01.2020: € 360.- (early bird: € 300.-)
Single days: each € 60.- (early bird: € 50.-)


(early bird until 30th of November 2019)


Informationen: Joanna Francis

Go to Vienna's website