Program Details

„Die Kunst, Mensch zu sein“ - Shambhalatraining Stufe 1


with Otto Pichlhöfer
November 7 / 2:00 PM - November 8 / 6:00 PM


Geleitet von Shastri Otto Pichlhöfer



“A great deal of the chaos in the world occurs because people don't appreciate themselves.” 

Chögyam Trungpa, Shambhala: The Sacred Path of the Warrior





In der Meditationspraxis entdecken wir, dass unserer ganzen Existenz etwas bedingungslos Gutes zugrunde liegt. Wir begegnen uns selbst mit Offenheit, Freundlichkeit und Wertschätzung - so sehen wir, dass wir eigentlich schon alles besitzen, um als echte, mitfühlende und mutige Menschen zu leben. 


Shambalatraining Stufen 1 bis 5 sind eine Einheit. In ihnen ist die Gesamtheit der Shambhala Lehren, wie sie von Chögyam Trungpa Rinpoche gelehrt wurden, enthalten. Das Thema der Stufe 1 ist grundlegende Gutheit, die Erfahrung, dass wir keinen grundlegenden Makel haben, dass wir in unserem Wesen grundlegend gut sind.




Das Wochenende besteht aus Vorträgen, geführter Meditationspraxis sowie Einzel- und Gruppengesprächen.


Otto Pichlhöfer
ist Arzt für Allgemeinmedizin sowie Praktizierender und Lehrer des Shambhalabuddhistischen Weges. Er ist darüber hinaus Obmann des Hospizes der Österreichischen-Buddhistischen Religions-gesellschaft. 


 


Vorbedingungen: Keine


Info&Anm.: Grit Turnowsky ([email protected])


Kosten: € 110,- (€ 80,- Frühbucherpreis bei Einzahlung bis 22. Okt.)


 

Go to Vienna's website