Loading Events
,
Location: Köln Shambhala Meditationszentrum

Sommer-City-Retreat und Zeremonie zum Ablegen des Bodhisattva-Gelübdes

Spirituelle Tapferkeit – Streben nach dem Bodhisattvapfad

(English Version below)

Ein einwöchiges Retreat, bei dem wir durch Meditation, Studium, Gruppen- und Einzelaustausch den Weg des Bodhisattvas erforschen. Dieser Aspekt des Pfades ist auch als Mahayana, der Große Weg, bekannt.

Insbesondere werden wir uns mit den sechs Verhaltensweisen eines Bodhisattvas – den Paramitas  sowie mit den Slogans und Praktiken befassen, die zu deren Unterstützung  entwickelt wurden. Wir werden auch auf die traditionnelle Ikonographie von Bodhisattvas achten und sie von den klassischen Darstellungen von Mönchen, Nonnen, Yogis und Laienpraktizierenden unterscheiden.

Am letzten Tag des Reteats gibt es die Möglichkeit, das Bodhisattvagelübde abzulegen.

Die ersten sechs Tage des Retreats stehen allen offen. Der letzte Tag steht Buddhist*innen offen, die schon Zuflucht genommen haben. An den ersten sechs Tagen, ist es möglich, tageweise teilzunehmen, Es besteht für niemanden die Verpflichtung, das Bodhisattva-Gelübde abzulegen.

Wenn du das Gelübde ablegen möchtest, sollest du mindestens Samstag und Sonntag einplanen.

Unsere Lehrer*in:

David Schneider wurde 1951 Kentucky geboren, 1971 begann er unter der Leitung von Sazaki-roshi, Shunryu Suzuki-roshi und später Richard Baker-roshi Zen zu studieren. 1985 wurde er Schüler von Trungpa Rinpoche, später Sakyong Mipham Rinpoche. Seit 1996 ist er Seniorteacher bei Shambhala. David ist Kalligraph und stellte auf internationalen Kunstausstellungen aus. Er ist Autor mehrerer Bücher, u.a. “Street-Zen” und “Crowded by Beauty”. Er ist Vater von zwei Kindern und lebt in Köln.

Regula Stöckli begann in den frühen Achtzigerjahren den Buddhismus zu studieren und zu praktizieren. Sie ist Schülerin von Trungpa Rinpoche und später Sakyong Mipham. Seit vielen Jahren leitet sie Meditationsseminare. Sie ist pensionierte Sozialarbeiterin und lebt mit ihrem Mann in Bern.  

Anmeldung

Kursgebühr: 350 Euro für das gesamte Retreat; 50 Euro für tageweise Teilnahme.

Wenn du eine Ermäßigung brauchst, schreibe bitte an Helmut: [email protected] Wir wollen die Teilnahme allen ermöglichen.

Bei anderen Fragen kannst du dich gerne an [email protected] wenden.

Es gibt die Möglichkeit im Zentrum zu übernachten. (o. Dusche)

Bitte beachte unsere AGBs

 

____________________________________________

Spiritual Bravery – Exploring the Bodhisattva Path

 

A week-long retreat where we explore the path of the Bodhisattva through meditation, study, group and individual sharing. This aspect of the Buddhist path is also known as Mahayana, the Great Path.

 

In particular, we will look at the six behaviors of a Bodhisattva – the Paramitas and the slogans and practices that have been developed to support them. We will also look at the traditional iconography of bodhisattvas and distinguish them from the classical iconographies of monks, nuns, yogis and lay practitioners.

 

On the last day of the retreat there is the opportunity to take the bodhisattva vow.

 

The first six days of the retreat are open to everyone. The last day is open to Buddhists who have already taken refuge. On the first six days, it is possible to participate by the day.

There is no obligation for anyone to take the bodhisattva vow.

 

If you would like to take the vow, you should plan to participate at least Saturday and Sunday.

 

Teacherinformation:

David Schneider was born in 1951 Kentucky, in 1971 he began to study Zen under the guidance of Sazaki-roshi, Shunryu Suzuki-roshi and later Richard Baker-roshi. In 1985 he became a student of Trungpa Rinpoche, later Sakyong Mipham Rinpoche. He has been a senior teacher at Shambhala since 1996. David is a calligrapher and has exhibited at international art exhibitions. He is the author of several books, including “Street Zen” and “Crowded by Beauty”. He is the father of two children and lives in Cologne.

Regula Stöckli began practicing and studying Buddhism in the early 1980s. She is a student of Trungpa Rinpoche and Sakyong Miphan. Since many years she has been leading meditationcourses. She is a retired social worker and lives with her husband in Bern.R

Registration

Course fee: 350 euros for the entire retreat; 50 euros for daily participation.

 

If you need a discount, please write to Helmut: [email protected] We want to make participation possible for everyone.

 

If you have any other questions, please contact [email protected].

 

There is the possibility to stay overnight in the center (without shower).

 

Please note our AGBs

 

 

Köln Shambhala Meditationszentrum
See all events in Köln Shambhala Meditationszentrum
2024-06-13 19:27:58