Loading Events
  • This event has passed.

Praxistag mit kontemplativer Fotografie (Miksang)

Miksang ist ein tibetisches Wort und bedeutet “Gutes Auge“.

Die kontemplative Herangehensweise an die Fotografie basiert auf den Lehren des Meditationsmeisters, Künstlers und Gelehrten Chögyam Trungpa Rinpoche. 

Seine Verknüpfung von Meditation und Kunst über seine Lehre der “Kunst der Wahrnehmung” ist einzigartig.

Die Idee: sich ohne vorgefasste Meinungen voll und ganz auf jeden Augenblick einlassen.
Ohne Bewertung in schön oder hässlich. Ohne Ziel, ein “gutes” Foto zu machen. Klar sehen, was ist. Jeden einzigartigen Moment wertschätzen und dann auch so abbilden wie er ist. 

Die Ergebnisse werden euch überraschen!

Der Ausgangspunkt in der Biberstraße im ersten Bezirk bietet eine anregende und vielfältige Umgebung für diesen besonderen “Foto-Spaziergang”

Ungefährer Zeitplan:
10:00 bis 11:30 Uhr: Meditationsanweisung, Sitz-und Gehmeditation, Einführung in Miksang
11:30 bis 12:30: Wahrnehmungs-Übungen
12:30 bis 14:00 Uhr: Mittagspause, wenn gewünscht, gemeinsames essen außerhalb
14:00 bis 15:30 Uhr: Miksang-Spaziergang, Fotos aussuchen
15:30 bis 16:00 Uhr: Teepause
16:00 bis 16:45 Uhr: Fotos herzeigen
16:45 bis 17:00 Uhr: Abschlussrunde

Vorbedingungen: keine, für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Mitnehmen:

  • digitale Kamera (Smartphone geht auch.)
  • Kartenlesegerät bzw. USB-Kabel, damit wir uns die Fotos auch anschauen können.
  • Wenn vorhanden, ein Laptop zum Auswählen der Fotos, die ihr herzeigen wollt (den könnt ihr während des Fotografierens im Zentrum lassen).

Kosten: € 25,-.  (Frühbucherpreis  € 15,- bei Einzahlung bis 26. März, alle bis 21 Jahre:
Spende)

Anmeldung: Anmeldung bitte bis Donnerstag davor.

Ort: Zentrum “Der mittlere Weg”, Biberstraße 9/2, 1010 Wien

Wien Shambhala Meditationszentrum
See all events in Wien Shambhala Meditationszentrum
2024-04-24 12:46:50